In meinen Seminaren und Vorträgen versuche ich, mein Wissen mit den Erlebnissen und Erfahrungen aus Indien zu verknüpfen und sie dadurch lebendig zu gestalten.

 

Schwieriges verständlich zu erklären,

die verschiedenen Religionen, Traditionen, Kulturen, Denkweisen begreifbar zu machen und zum eigenständigen Philosophieren anzuregen -

Das nehme ich mir vor jedem Seminar vor!


Yoga-LeherInnen Ausbildungen bei Yogawege (Wien, Linz, Steiermark, Salzburg), Ashtangavienna (Wien), City Yoga (Graz) und Yoga Place (Salzburg)

Jedes Seminar / Vortrag wird in Theorie und Praxis begleitet von:

  • hinduistischen / buddhistischen Skulpturen
  • ikonographischen Darstellungen, Bildern, Comics
  • religiösen Gegenständen
  • Impressionen von meinen Reisen zu hinduistischen / buddhistischen heiligen Orten, Gurus, Svamis, Yogis und Ashrams
  • Leseproben und Hörproben
  • Übungen in der Gruppe und zu zweit

Philsophie und Ethik

Gestaltung des Ethikunterrichts für die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Mauer

   (Landesklinikum NÖ) sowie Lehrtätigkeit


Leben, Sterben, Tod, Jenseitsvorstellungen

Aufbau eines Forschungs- und Ausbildungsschwerpunktes "Geburt und Tod"

    für die Akademie für Bewusstseinsforschung.

Neubaugasse 44

2. Haus / 2.Stock / 12

1070 Wien


Workshops für die Mitarbeiter vom SeneCura Sozialzentrum sowie für den

     Palliativ Care Lehrgang.


Religion, Kultur, Philosophie, Hinduismus, Buddhismus

Eigene Veranstaltungsreihen:

Von Götter, fliegenden Helden und Yogis

Den Religionen auf der Spur

Auf den Spuren des Buddha

Die Rolle der Frau in Indien und im Yoga

    Von Göttinnen, heiligen Frauen und Yoginīs

Workshop zur Indischen Philosophie

 

Kinder-Workshops:

Fliegende Superhelden aus Indien

Geschichten über indische Superhelden und Prinzessinnen