Der Buddhismus kommt                         im Westen an

18. Jänner - Vortrag in Wien

Studierten im 19. Jahrhundert nur einige akademische Gelehrte und PhilosophInnen die Lehren Buddhas, so wächst seit dem 20. Jahrhundert das Interesse am Buddhismus stetig. Dabei kann man eine unterschiedliche Entwicklung in Europa und in Amerika festhalten sowie neue, westliche Interpretationen der Lehre Buddhas finden. Von einer philosophischen Tradition zur "Religion", die aus dem Nichts zu einer großen spirituellen Bewegung herangewachsen ist …

 

18. Jänner, 18:00 - 19:30

Kosten: 6,-

 VHS Landstraße

Hainburger Straße 29

1030 Wien

 

 

 Anmeldung erforderlich:

01 / 89 174 103 000

landstrasse@vhs.at



shakti - die weibliche kraft im yoga

19. Jänner - Workshop in Wien

Dieser Workshop steht ganz im Zeichen der Göttinen und der weiblichen Kraft im Yoga! Bei der 75 minütigen Yoga Praxis mit Patricia und Veronika (Atelier Innere Mitte) steht der kraft-volle und mutige Aspekt im Mittelpunkt.

 

Im zweiten, von mir geleiteten Teil des Work-shops lernst Du indische Göttinnen und deren vielschichtige Aspekte kennen. Entdecke die weiblichen und männlichen Aspekte in Dir - von der liebenden, demütigen Göttin, zur wild tanzenden Göttin der Zerstörung, der Göttin des Yoga bis zur Göttin des heiligen Mantras, das wir abschliessend gemeinsam klingen lassen.

 

 

19. Jänner, 14:00 - 17:00

Kosten: 45,-

Atelier Innere Mitte

Marxergasse 17

1030 Wien



Renaissance des buddhismus           im osten

25. Jänner - Vortrag in Wien

Die Ausdehnung und der Einflussbereich des Buddhismus war stets groß – doch man weiß wenig über die buddhistische Tradition in Russland. Vom mongolischen Buddhismus beeinflusst, etablierte er sich dort erst im 18. Jahrhundert. Wie leben diese buddhistischen Völker in Russland, was glauben sie, welche russischen Lamas gibt es und welchen Einfluss haben sie?

 

25.Jänner 2019, 18:00 - 19:30

Kosten: 6,-

 

VHS Landstraße

Hainburger Straße 29

1030 Wien

Anmeldung erforderlich:

01 / 89 174 103 000

landstrasse@vhs.at



Fortbildung in südindien

1. - 15. Februar in Tamil Nadu