nordindien-Yoga-Reise

21.10. - 05.11.2022

Pulsierendes DELHI

Atemberaubendes TAJ MAHAL

Die Stadt der Yogis - RISHIKESH

Deine Zeit im ASHRAM

Heiliges HARIDVAR am Ganges


Bewusst reisen - Reisen mit Bewusstsein

Der Norden Indiens ist vielfältig, bunt und einzigartig: das wunderschöne Delhi mit seinen Prachtbauten aus der Mogul-Zeit, den zahlreichen grünen Gartenanlagen, den alten und modernen Stadtteilen, der größten Moschee Indiens, uralten Ruinen und Grabstätten, dem einzigartigen Lotustempel der Bahai-Religion, dem Gedenkplatz für Mahatma Gandhi uvm. Delhi verbindet in einer spannenden Mischung Geschichte, Kultur, Lebendigkeit, Tradition und Moderne – es zieht einfach jeden in seinen Bann!
Das Wahrzeichen Indiens, das nicht nur Ausdruck höchster Mogul-Baukunst ist, sondern durch seine atemberaubende Schönheit besticht – das weltberühmte Taj Mahal – liegt ebenfalls auf unserer Besichtigungs-Route. Der zweite Teil der Reise führt uns weiter nördlich zu zwei heiligen, direkt am Ganges gelegenen Pilgerorten: Haridvar und Rishikesh. Beide sind bekannt für ihren religiösen und spirituellen Reichtum. Tauche ein in die Kraft dieser indischen Pilgerorte und der heiligen Plätze, lerne verschiedene Ashrams, Yoga Zentren, Naturplätze und Tempel kennen und spüre die magische Kraft des heiligen Flusses Ganges!
Es erwartet Dich ein vielfältiges Programm: Erfahre Wissenswertes über die indische Kultur, Gesellschaft und Mythologie sowie über die vielfältigen Yoga-Traditionen direkt vor Ort. Die Besichtigungen gewähren ganz besondere Einblicke in die Welt der indischen Götter und Göttinnen und lassen die alten Legenden zum Leben erwecken. Lerne die Welt der Einheimischen, deren Bräuche, die nordindische Küche, religiöse Zeremonien aus der Perspektive der Indologin und Meditationslehrerin Mag. phil. Shakiri Juen kennen. Ihre zahlreichen freundschaftlichen Kontakte vor Ort lassen Dich Indien von einer sehr persönlichen authentischen Seite erleben. Die Yogapraxis mit indischen LehrerInnen, Meditationen mit Shakiri sowie das Leben und Wirken verschiedener Gurus und YogameisterInnen Nordindiens und deren philosophische Hintergründe sind auch ein wesentlicher Bestandteil der Reise. Zudem bleibt genügend Zeit, einzukaufen und eigenständige Aktivitäten vor Ort zu unternehmen.
Diese Reise ist für alle Interessierte gleichermaßen geeignet – von Indien-Interessierten, Yoga- Neulingen, YogalehrerInnen und Yoga-Praktizierenden – und bietet auf einzigartige Weise tiefe Einblicke in eine fremde faszinierende Welt!

Termin: 21.10. - 05.11.2022

Preis: € 3.099 pro Person im Doppelzimmer

          als Pauschalangebot

          € 699 EZ-Zuschlag

Reisedauer: 14 Tage

Mindest-Teilnehmerzahl: 12 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Das detaillierte Tagesprogramm sowie alle genauen Informationen (Hotels, Leistungen ...) findest du hier:

Download
Nordindien_Yoga Reise 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Enthaltene Leistungen: 

  • Hin- und Rückflug mit Qatar Airlines, 
  • Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer (plus EZ-Zuschlag)
  • Halbpension ab Abendessen am 22.10. bis Frühstück am 04.11. Vollpension während des Aufenthalts im Yoga-Ashram in Rishikesh (27.-30.10.).
  • Transfer im privaten Reisebus (Air Condition) sowie Mineralwasser während der Busfahrten
  • Zahlreiche Führungen, Meditationen, Storytelling etc. von Mag. phil. Shakiri Juen – studierte Indologin / Indien Expertin – Ihre kompetente Reiseleiterin
  • Zusätzliche indische Reiseleiter: deutschsprachige Reiseleiter in Delhi und Agra und englischsprachige Reiseleiter
  • Yoga-Unterricht mit indischen YogalehrerInnen
  • Meditations- und Entspannungseinheiten mit Mag. phil. Shakiri Juen
  • Ganztägiges Ashram-Program (Yoga, Lectures, Meditation etc.)
  • Sämtliche Eintritte laut Programm sowie Bootsfahrt, Seilbahnfahrt

Anmeldeschluss: 04.09.2022

Die Vergabe der 15 Plätze erfolgt in der Reihenfolge der eingelangten Anmeldungen!

Es gelten weiters die jeweils aktuellen Covid-Schutzbestimmungen und „G-Regelungen“ für Österreich und Indien!






info-abende  zur reise - online

Sonntag, 26. Juni, 19:00

 

Zugangslink:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/86126390882?pwd=bHpST09yQmhzY05CbnJEbURXdjJlQT09

 

Meeting-ID: 861 2639 0882

Kenncode: 187485

Interesse / fragen / Anmeldung

Schreib gleich hier eine Nachricht oder ein Mail und Du erhältst umgehend alle Antworten auf Deine Fragen: info@shakiri.at

Oder ruf im Büro an: +43/664/9115441

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Feedback von Teilnehmer*innen

Man kann NORDINDIEN nicht besser bereisen! Ein Muss für alle, besonders für Yogis und Yoginis!

Dr. Axel Reckenzaun, Graz


Diese Reise mit Herz und Engagement vorbereitet von Shakiri und durch die profunden Kenntnisse über das Land, die Menschen, die Geschichten, die Mythologie und die Yogis eine Kostbarkeit! Zu empfehlen für alle Yogis und Yoginis, die gerne tiefer eintauchen möchten in die Wurzeln von Yoga.

Ich freue mich auf die nächste Reise mit Shakiri.

Dr. Evelyn Reckenzaun, Graz


Mit Shakiri zu reisen ist etwas ganz Besonderes! Sie ermöglicht mit ihrem Wissen und ihrer feinfühligen Art, ein tiefes Verständnis für die Kultur und Spiritualität Indiens und macht spirituelle Orte hautnah erfahrbar. Einfach DANKE!

Mag. Alice Grundböck, Wien


Shakiri führt uns mit Gelassenheit, wohl dosiertem Tempo und ihrem reichen Verständnis der indischen Kultur durch betriebsame Pilgerströme und an kraftvolle stille Plätze. Den roten Faden der Reise bildet die Suche nach Spiritualität - sowohl der lokalen Menschen (mit ihren Tempelgängen, Gangeswaschungen und religiösen Feste) als auch der einzelnen Reiseteilnehmer (in Yoga, Meditation und gemeinsamen Ritualen). Ob Ashram, Fuss des Himalaya bei Sonnenaufgang, das Dunkel der Meditationshöhle, Yogamatte auf der Hotelwiese, das Ufer des Ganges oder der Glanz des lichterfestes Divali - alles ist Teil einer wohlgeplanten und subtil seine Wirkung entfaltenden Dramaturgie, die die Gruppe unweigerlich in den Bann dieses Landes, seiner Geschichte und Menschen zieht.

Mag. Christian Mücke, Wien


Diese Yoga-Reise hat meine Erwartungen übertroffen! Abgesehen davon, dass alles vorzüglich geklappt hat, war die ganze Reise von tiefem spirituellen Erleben erfüllt. Shakiri hat sich immer Zeit genommen, war immer freundlich und gut drauf, hat selber beim Yoga und den Ritualen mitgemacht und mit ihrem enormen Wissen und viel Geduld unsere Fragen beantwortet. Ich konnte viel dazulernen, meine Yogapraxis verbessern und bin nach der Heimkehr sogar erholt und besser drauf als vorher.

Robert Hafner, Wien


Ich bin so dankbar, dieses vielseitige und kunterbunte Land Indien mit Shakiri und der herzlichen Reisegruppe erkundet zu haben. Jeder Tag war anders und zeigte uns neue kulturelle Einblicke! Das Wissen von Shakiri ist so umfangreich und tief, sodass ich so vieles davon mitnehmen konnte. Sie ist ein so herzlicher Mensch, mit dem Talent, ihr Wissen an Andere weiterzugeben. Ihr Lachen ist ansteckend, ebenso wie das Herzblut und die Leidenschaft, die sie für das Land hat und ihre Reiseplanung!  "Was man gerne macht, macht man gut!" - Ich denke, das trifft es auf den Punkt und genau das spürt man. DANKE, liebe Shakiri, für die wunderbaren Erinnerungen, die wir gemeinsam auf der Reise mit Dir schaffen durften.

Daniela Aistleitner, Linz


Wenn du das echte Indien erleben möchtest, nach einer qualitativ hochwertigen Reise mit vielen tollen Erlebnissen und toller Reiseleitung suchst, bist du bei den Reisen von Shakiri genau richtig!

Madlen Kraus, Wiener Neustadt

 

 

In Kooperation mit Alpscapes Reisen

Spezialreisebüro in Wien

und

REISEWELT GmbH