Geschichten und Mythen zu bekannten Yoga-Positionen

10. Oktober - Workshop in GRAZ

Du praktizierst Yoga und möchtest Dein Wissen zu den Yoga-Positionen (āsana) vertiefen?
In diesem Workshop erfährst du Wissenswertes über die Hintergründe ausgewählter āsana und Gesten (mudra). Einige Yoga-Poitionen sind durch Aspekte des täglichen Lebens inspiriert, andere beziehen sich auf eine tiefere Bedeutungsebene und zahlreiche indische Helden, Yogis, Götter/Göttinnen wurden in kraftvollen Yoga-Position verewigt.
  • Kurzer Überblick über die Entwicklung des modernen, körperbetonten Hathayoga
  • Ursprung und Entwicklung von sana" gemäß alter und moderner Yoga-Schriften
  • Hintergründe zu ausgewählten, bekannten Yoga-Positionen, welche Göttern und Heiligen gewidmet sind
  • Yoga-Positionen aus dem Alltag des indischen Lebens

10. 10. 2021

09:00 - 12:00

Kosten: € 42

 

CITY YOGA

Am Eisernen Tor 3

8010 Graz

 

Der WS wir hybrid angeboten!

(vor Ort & online)


Von Göttinnen, Yoginis und heiligen Frauen

10. Oktober - Workshop in GRAZ

Die Konzepte des Weiblichen spiegeln sich nicht nur in der Welt der Göttinnen wieder, sondern auch in der Verbindung der männlichen und weiblichen Aspekte im Menschen. Über den weiblichen Weg des Yoga ist im Westen relativ wenig bekannt - umso spannender einige weibliche Yoga-Persönlichkeiten kennenzu-lernen!

  • Der männliche Weg des Yoga
  • Der weibliche Weg des Yoga
  • Die Göttin des Yoga
  • Der Yogini-Kult Indiens
  • Leben und Wirken ausgewählter, populärer Yoginis und heiliger Frauen
  • Weibliche Yoga-Positionen (āsana) und Gesten (mudrā)

10.10.2021

13:00 - 16:00

Kosten: € 42

 

CITY YOGA

Am Eisernen Tor 3

8010 Graz

 

Der WS wir hybrid angeboten!

(vor Ort & online)


Immunsystem stärken - mit Ayurveda!

2  Oktober-Kurse in wien

Im Ayurveda, dem alten Medizinsystem Indiens, gibt es viele Heilpflanzen und Rezepturen, die den Körper in der kalten Jahreszeit stärken und zum Einsatz kommen. Lernen Sie Gewürze, Heilkräuter, einfache Rezepturen kennen sowie wirksame Atemübungen und bewährte ayurvedische Hausmittel bei Erkältungskrank-heiten. 

12.10.2021

VHS Landstraße 

 

27.10.2021 

VHS Uranier

 

jeweils 18:00 - 19:30

 

Inkl. Verkostung einiger Rezepturen sowie Skript

Materialkosten: € 3,-

Kosten: € 6,-

 


Faszination Südindien

8. November - Vortrag in Wien

Wir besuchen den südindischen Bundesstaat Tamil Nadu - kommen in Dschungelbereiche und endlose Teeplantagen. Erleben und besichtigen gigantische Tempelanlagen und sind wieder mitten unter den Einheimischen, auf Obst- und Blumenmärkten, sowie in einfachsten Gewerbebetrieben, wo alles per Hand gemacht wird. Ein Land voller Gegensätze... 

 

 

08.11.2021

19:30 - 21:00

Beitrag: € 6,-

VHS Urania

Uraniastraße 1

1010 Wien


Jenseits Corona-Angst: Was passiert beim Sterben?

14. Dezember - vortrag in Wien

Der Sterbeprozess und der Umgang mit Sterbenden ist in allen Weltreligionen und Kulturen von großer Bedeutung. Wir finden zahlreiche Angaben zur Vorbereitung auf das Sterben, über den Sterbeprozess und die Todesstunde, sowie Angaben zu den Aufgaben der Angehörigen bis hin zu Bräuchen und Ritualen.  Was ist am Lebensende wichtig? Welchen Rat haben hierfür die Religionen und die Philosophie und welche Gemeinsamkeiten finden wir zwischen den monotheistischen und den asiatischen Religionen? Und was sagen Palliativ-Mediziner*innen dazu, die tagtäglich Sterbende begleiten? 

 

14.12.2021

18:00 - 19:30

Kosten: € 6,-

 

VHS Landstraße 

Hainburger Straße 29

1030 Wien 


Verbrachte Jesus seine "verlorenen Jahre" bei indischen Yogis?

14. Dezember - Vortrag in WIEN

Wussten Sie, dass es einen nordindischen Yoga-Orden gibt, der behauptet, Jesus sei Teil ihrer Tradition und darüber hinaus als großer Meister in Indien sehr bekannt? Wir gehen gemeinsam auf Spurensuche: Was genau berichten Yogis und Svamis über Jesus, der in der christlichen und islamischen Tradition so wichtig ist?  Erfahren Sie mehr über diese Legenden und jene Höhle, in der Jesus gelebt und meditiert haben soll. Finden wir greifbare Hinweise in den Chroniken oder bleibt das Ganze reine Spekulation?

 

14.12.2021

19:30 - 20:45

Beitrag: € 6,-

VHS Landstraße

Hainburger Straße 29

1030 Wien


Immunsystem stärken - mit Ayurveda!

11. Jänner 2022 - Kurs in wien

Im Ayurveda, dem alten Medizinsystem Indiens, gibt es viele Heilpflanzen und Rezepturen, die den Körper in der kalten Jahreszeit stärken und zum Einsatz kommen. Lernen Sie Gewürze, Heilkräuter, einfache Rezepturen kennen sowie wirksame Atemübungen und bewährte ayurvedische Hausmittel bei Erkältungskrank-heiten. 

 

11.01.2022

VHS Landstraße 

 18:00 - 19:30

Inkl. Verkostung einiger Rezepturen sowie Skript

Materialkosten: € 3,-

Kosten: € 6,-


Eine Reise durch Südasien: Nordindien

24. Jänner 2022 - Vortrag in Wien

Diese Reise führt Sie in den nördlichen Teil Indiens. Wir erkunden die pulsierende, südasiatische Metropole Delhi - mit ihren unzähligen Facetten zieht sie jeden in ihren Bann! Nach einem Ausflug zum atemberaubenden Taj Mahal erkunden wir die rosarote Stadt Jaipur mit seinen Palästen und Festungen, dem berühmten "Palast der Winde", seinen Märkten und den Kamelen und Elefanten auf der Straße. Nach einem Abstecher in das Tal der Affen besuchen wir noch einen heiligen Ort an Ganges und tauchen in die spirituelle Atmosphäre Indiens ein! 

24.01.2022

19:30 - 21:00

Kosten: € 6,-

 

VHS Urania

Uraniastraße 1

1010 Wien


Fragen | Anmeldungen: schreib mir einfach:

gerne auch an info@shakiri.at

oder ruf' an: 0664 / 9115441

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.